Thomas Gerhards



Licht-Skulptur für den Hallenbad-Vorplatz in Schöppingen, 2001

Licht-Skulptur für den Hallenbad-Vorplatz in Schöppingen, 2001

Die Skulptur beschreibt eine “Umkleide-Situation” und besteht aus einer Sitzbank mit beleuchteter Sitzfläche und einem 3-teiligen Kleiderspind mit verschieden farbigen Türen aus Acrylglas (blau, weiß, transparent). Der Spind ist von innen beleuchtet und die bunten Kleidungsstücke schimmern unterschiedlich durch das Acrylglas.

Stahl verzinkt, Acrylglas, Beleuchtung, Kleidungsstücke.


Top | Startseite | Impressum | Kontakt | RSS 2.0